KNAUF IT HAUS

KITZINGEN

1/4

· Bauherr: Gebr. Knauf KG Iphofen

· Bauort: Technologiepark conneKT Kitzingen
· Nutzfläche: ca. 2.800 m²
· Baujahr: ca. 1936

· Sanierung und Umbau: 2020
· Leistungsbild: Architektenleistung lPh.1-9, EnEV Nachweis, Brandschutznachweis, SiGe-Koordination

Historische Gebäude sind einzigartig, Zeugen einer vergangenen Epoche. Sie verdienen daher eine besondere Behandlung. Der Schutz und die Erhaltung von Kulturgütern ist ein wichtiges Anliegen unserer Gesellschaft.
Bei der Sanierung des Truppenunterkunftsgebäudes von 1936 wurde die alte Bausubstanz aufmerksam berücksichtigt und dem historischen Gebäude ein neuer, frischer Charakter verliehen. Die teilweise neugestaltete Fassade, das sanierte Dach und das erneuerte Treppenhaus mit Einbau eines Aufzugs werten das Gebäude in der heutigen Zeit auf und betonen gleichzeitig den historischen Charakter.

 

Bei der Planung und Umsetzung einer Open-Space Bürolandschaft die unterteilt wurde in Workcafe, PrivacySpace, Wartezonen, Arbeitsplätze und Meetingzonen wurden frische Farben mit neuen Produkten aus dem interior design verwendet.
Durch die Sanierung und Umsetzung des Bestandgebäudes entstand ein neuer innovativer Bürokomplex, der von einem namhaften Unternehmen für die ortsansässige IT genutzt wird. Das ehemalige Truppenunterkunftsgebäude ist ein gelungenes Beispiel dafür, wie die Sanierung den ästhetischen und funktionalen Wert eines Gebäudes enorm steigern können.