MODERNER JOBCENTER FÜR KITZINGEN

KITZINGEN

1/3

· Bauherr: blumquadrat GmbH
· Bauort: Technologiepark conneKT Kitzingen
· Nutzfläche: ca. 1.681 m²
· Baujahr: ca. 1936

· Sanierung und Teilumbau: 2019
· Leistungsbild: Neuorganisation und Teilumbau von Unterkunfts- und Sanitärräumen, Sanierung des Gebäudes mit den gebäudetechnischen Anlagen (Heizung/Lüftung/Sanitär/Elektro), brandschutztechnische Ertüchtigung des Gesamtgebäudes, energetische Sanierung.

Das Gebäude 121 wurde 1936 in Massivbauweise als dreigeschossiges, vollunterkellertes Gebäude mit Walmdach erbaut. Erstreckt sich über ca. 56 m Länge und wurde zuletzt als Unterkunftsgebäude der amerikanischen Streitkräfte genutzt.
Alle Unterkunftsräume wurden neu für eine Nutzung als Büro umgebaut. Es wurden Empfangs-, Büro-, Besprechungs-, Gemeinschaftsräume incl. Küchenausstattung ergänzt und die sanitären Einrichtungen grundlegend erneuert. Die langen, unbelichteten Flure wurden mittels einer anspruchsvollen künstlichen Beleuchtung und gezielt platzierten Farbflächen aufgewertet. Für die Bundesanstalt für Arbeit / Jobcenter wurden im EG und OG Empfangs- und Verwaltungsräume eingerichtet.
Das gesamte Gebäude wurde brandschutztechnisch überholt und neu ausgelegt.


Die energetische Optimierung des Gebäudes umfasst eine überarbeitete und neu konzipierte Heizungs- und Lüftungsanlage, sowie die Dämmung der obersten Geschossdecke.