ERWEITERUNG UND SANIERUNG DES GYMNASIUMS

SCHEINFELD

1/3

· Bauherr: Landratsamt Neustadt a. d. Aisch
· Bauort: Scheinfeld
· Nutzfläche: ca. 1200 m²
· Baujahr: 2007 - 2013 in Abschnitten
· Leistungsbild: Architektenleistung LPh. 1-9, Fördermittelanträge, EnEV-Nachweis, Brandschutznachweis, SiGe-Koordination

Die in den 30er, 50er und 60er Jahren erbaute Schule wurde bei laufendem Betrieb in mehreren Bauabschnitten erweitert
und saniert:

 

Ganztagsbetreuung IZBB (NF ca. 290 m², 2007): 2-geschossige Erweiterung mit Mensa, Küche und Klassenzimmern

Info-Zentrum (NF ca. 285 m², 2008): Umbau des Dachgeschosses in eine Bibliothek mit PC-Arbeitsplätzen

Brandschutzertüchtigung (NF ca. 5.000 m², 2010-2012): Aufrüstung der Wände und Decken auf F30 bzw. F90,

Einbau von Brand- und Rauchschutztüren

Energetische Sanierung (NF ca. 5.000 m², 2010-2013): Austausch der Fenster, Sanierung der Flach- und Satteldächer